Fasnachtspredigt 2017 Geschrieben und gehalten von Diakon Hans Imboden
Liebe Leut’ von nah und fern
Habt ihr auch die Fasnacht gern?
Liebt ihr eine Büttenrede?
Oder findet ihr das blöde?
Ich hab’ gedacht beim Predigtschreiben:
Die Fasnacht soll nicht draussen bleiben!
Mit roter Nas’ ‘nen Reim vorlesen,
und mancher sagt: «’s ist lustig g’wesen!»
Und sollt’ es mir dann noch gelingen
Dass ihr lasst die Gedanken springen
Übers Gleichnis aus der Botschaft,
Ja, dann tankt ihr neue Kraft.

Lust auf mehr!!
Fasnachtspredigt 2017.docx
Microsoft Word Dokument 19.4 KB