Sternsinger 2016

 

Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“ ist das diesjährige Thema.

 

In Bolivien gibt es 36 verschiedene Völker. Fast jede 2. Person lebt in Bolivien unter der Armutsgrenze. Viele der Völker leiden unter Benachteiligungen, Unterdrückung und Vorurteilen. Das ist respektlos. Die Menschen schämen sich deshalb wegen ihrer Sprache oder ihren Traditionen; so werden sie mehr und mehr entwurzelt. Wir setzen uns für das Projekt Palliri ein, das den Kindern und Jugendlichen Bildung und Werte vermittelt und aus ihnen respektvolle und selbstbewusste Einwohner macht. Sie sollen ein gewalt- und drogenfreies Leben führen und somit den Ausstieg aus der Armut schaffen können.

 

Unsere Sternsinger sammelten Fr. 5000.— und leisteten einen grossen Beitrag, dass es einigen Kindern in Bolivien besser geht. Denn eine Welt, in der ein Mensch weniger leidet, ist eine bessere Welt!

 

 

Herzlichen Dank an alle Kinder und ihre Begleitpersonen. Vergelt`s Gott.