Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.

Zeige es mir – und ich werde mich daran erinnern.

Lass mich es tun – und ich werde es in meinem Herzen behalten. 

 

 

 

«Sunntigsfiir» – ein kindgerechter Gottesdienst

 

Mit dem Angebot der Sunntigsfiir in unserer Pfarrei möchten wir Erst- bis Drittklasskinder aller christlichen Konfessionen einladen, unser Leben und Glauben zu feiern und so Kirche für das Kind zu erfahren.

 

Im gemeinsamen Erleben, Singen und Beten möchten wir Gott mit allen Sinnen erfahren. Die Schüler erleben die christliche Gemeinschaft, in der sich jedes Kind angesprochen fühlt und sich in der Gruppe einbringen kann. Während im Religionsunterricht die Wissensvermittlung im Vordergrund steht, wollen wir uns in der Sunntigsfiir von Gott ansprechen lassen. Die Lebenswelt des Kinderalltags kommt so zur Sprache. Dabei werden auch religiöse und liturgische Grundhaltungen wie hören, danken und Gemeinschaft erfahren eingeübt. Höhepunkt bleibt aber nach wie vor die Begegnung mit der biblischen Botschaft durch Erzählung derer Geschichten.

 

Da die Feiern während des Gottesdienstes stattfinden, können Sie die Kinder vor dem Gottesdienst bringen und danach wieder abholen. Für die kleineren Geschwister ist der Kinderhort im Spielgruppenraum geöffnet.

 

Gerne hoffen wir wieder das viele Schüler der 1.–3. Klasse dabei sein werden, wenn wir einmal im Monat miteinander feiern. 

 

Sunntigs-Fiir-Team     

 

Judith Bolzern-Kellenberger, Engi 

Anneros Imboden, Kirchstrasse 19

Susanne Fässler, Büchelwisstrasse 7

 

 

 

 

  

Termine für Sunntigsfiiren 2017 -2018

 

Thema: Singend Gott erfahren

 

20 August              Feldgottesdienst im Bisihus - Familiengottesdienst

03. September

24. September       Erntedank - Familiengottdienst    

29. Oktober          

26. November

03. Dezember       Familien-Gottesdienst zum 1. Advent

17. Dezember  

21. Januar      

18. Februar    

25. März               Palmsonntag    

29. April              

27. Mai    

01. Juli