Unsere Ministrantenschar

 

ca. 24 Mädchen und Knaben tragen durch ihren Dienst zur Festlichkeit des Gottesdienstes bei.  Zudem pflegen sie durch verschiedene Anlässe das Gemeinschaftsleben innerhalb der Gruppe.

 

Circa 1-2-mal monatlich dient jeder Ministrant in einer Messe mit.

 

Alle 6 Wochen treffen sich die Ministranten zum Minihöck. Zuerst perfektionieren sie die Aufgaben in der Kirche und danach kommt der gemütliche Teil mit Spiel und Spass nicht zu kurz.

 

Jährlich findet ein Ausflug für alle statt.

 

 

Interessenten ab der 4. Klasse melden sich bitte bei Pfarreibeauftragten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Minifest 2017 in Luzern

Minihöck der Primarschüler am 21. September 2016

 

Alle paar Monaten treffen sich die Ministranten zum Minihöck um ihren Einsatz zu üben und anschliessend zum gemütlichen Zusammensein. Diesmal lud unser Mesmerpaar die Kinder auf ihren Hof ein. Mit 3 Eseln und dem Sennenhund zogen sie los ins Andwilermoos. Zum Thema «beten in der Natur» gestalteten die Minis mit dem Material der Natur ein Zeichen des Bestens. Danach durften sie auf Bäume klettern oder Slackline balanchieren und natürlich das feinem Essen über dem Feuer geniessen. 

 

Minifest in St. Gallen am 07. September 2014