Protokoll Hauptversammlung Frauengemeinschaft

Bernhardzell

Dienstag, 24. Februar 2015, 19.30 Uhr, Pfarreiheim Bernhardzell

 

 

Traktanden:

1.                                   Begrüßung

2.                                   Wahl von 2 Stimmenzählerinnen / Offenes oder                                    geheimes Mehr

3.                                   Mutationen
                                a) Austritte
                                b) Eintritte

4.                                   Jahresbericht der Präsidentin

5.                                   Jahresbericht der Revisorinnen

6.                                   Mitgliederjahresbeitrag

7.                                   Rücktritt: Irene Eigenmann, Rosi Eigenmann Bürke

8.                                   Wahlen: Claudia Düring, Sandra Hager (Vorschlag)

9.                                   Vorschau Jahresprogramm 2015

10.                                 Allgemeine Umfrage

 

 

 

1.   Begrüssung

Die Präsidentin, Marlene Krapf, begrüßt die Mitglieder der Frauengemeinschaft Bernhardzell zur 77. Hauptversammlung und freut sich, dass sich so zahlreiche Frauen für den heutigen Abend Zeit genommen haben. Ein herzliches Willkommen entbietet sie auch unserem Präses Hans Imboden, sowie Monika Lenz und Claudia Studerus von der Frauengemeinschaft Waldkirch. Entschuldigt für diese HV haben sich folgende Personen:

 

- Karin Schnurrenberger                  - Cecile Würth

- Regi Hengartner                             - Martha Aepli

- Silvia Krapf                                        - Martha Düring

- Corinne Künzle                                 - Liz Gahler

- Yvonne Aggeler                                - Gabi Frehner

- Andrea Schnyder                             - Ida Bürke

- Eliane Krapf                                      - Imelda Schöb

- Angi Hengartner                             - Susanne Zeller

- Claudia Holderegger                      - Agatha Edelmann

- Nadine Enzler                                   - Cäcilia Hefti

- Alice Wanner                                   - Cecile Bolzern

- Brigitte Lehner                                 - Susanne Baumann

 

Bevor wir uns den ordentlichen Traktanden zuwenden, genießen wir grillierte Pouletbrüstli mit Gemüsebeilage, sowie feine Glace am Meter mit Kaffee.

Marlene Krapf lässt die Präsenzliste zirkulieren. Zusätzlich macht sie auf 2 Listen aufmerksam, auf denen sich Interessente für Ausflüge und Anlässe eintragen können.

Das Protokoll der HV 2014 wurde rechtzeitig bekannt gegeben und, nach Ablauf der Rekursfrist, an der Vorstandssitzung vom 27. März 2014 genehmigt.

 

 

 

2.   Wahl von 2 Stimmenzählerinnen / Offenes oder geheimes Mehr

Als Stimmenzählerinnen vorgeschlagen und gewählt werden Edith Strimer und Fränzi Odermatt. Es wird das offene Mehr gewünscht.

 

 

 

3.   Mutationen

a) Austritte                                                                b) Eintritte

- Maria Bischof                                                         - Sandra Gschwend

- Erika Heim                                                              - Corina Ritz

- Cornelia Jung                                                         - Alexandra Burger

- Louise Mock                                                           - Rosa Plattner

- Denise Menzi                                                          - Fabienne Krapf

                                                                                     - Anita Kehl

                                                                                     - Nadja Stamm

 

 

 

4.   Jahresbericht der Präsidentin

Marlene Krapf präsentiert den präsidialen Jahresrückblick und verliest ihren Jahresbericht.

 

Der Bericht liegt dem Protokoll bei.

 

 

 

5.   Jahresbericht der Revisorinnen

Heidi Keller verliest den Revisorenbericht.

Bei Einnahmen von SFr. 4`805.05 und Ausgaben von SFr. 3`033.60 resultiert ein Einnahmeüberschuss von SFr. 1`771.45. Die Bilanz weist per 31.12.2014 einen Vermögensbestand von SFr. 9`432.65 aus. Das Vereinsvermögen per 31.12.2013 beträgt SFr. 7`661.20. Die Jahresrechnung wird einstimmig genehmigt. Der Kassiererin Irene Eigenmann und den beiden Revisoren wird für die geleistete Arbeit Dank ausgesprochen.

 

Der Revisorenbericht liegt dem Protokoll bei.

 

6.   Mitgliederjahresbeitrag

Der Schweizerische Frauenverbund hat an seiner GV beschlossen den Beitrag der Kantonalen Verbände per 2015 um SFr. 2.50 / Mitglied zu erhöhen.

Der Vorstand schlägt vor den Mitgliederjahresbeitrag ab 2016 um SFr. 5.- zu erhöhen.

Die Anwesenden stimmen über diesen Vorschlag ab. Der Antrag wird genehmigt.

 

 

 

7.   Rücktritt: Irene Eigenmann, Rosi Eigenmann Bürke

Nicole Keller bedankt sich im Namen des Vorstandes bei Irene Eigenmann für ihre insgesamt 13 Jahre geleistete Vorstandsarbeit als Kassierin und bei Rosi Eigenmann Bürke, 9 Jahre als Verantwortliche der Kursausschreibungen und Beisitz des Vorstandes. Beiden Vorstandmitgliederinnen wird ein Präsent überreicht.

 

 

 

8.   Wahlen: Claudia Düring, Sandra Hager (Vorschlag)

Claudia Düring und Sandra Hager werden von Marlene Krapf als neue Vorstandsmitglieder vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Die neugewählten Vorstandsmitglieder werden mit einem herzlichen Applaus begrüßt. Marlene Krapf überreicht zudem ein kleines Willkommenspräsent.

Die restlichen Vorstandmitglieder stellen sich zur Wiederwahl: Doro Giezendanner, Nicole Keller und Yvonne Alder werden einstimmig gewählt. Ebenfalls bleiben Eliane Näf und Heidi Keller im Amt als Revisorinnen.

Yvonne Alder meldet sich zu Wort und bedankt sich im Namen des Vorstandes bei Marlene Krapf, für die geleistete Arbeit. Marlene wird einstimmig zur Präsidentin der Frauengemeinschaft Bernhardzell wiedergewählt.

 

 

 

9.   Vorschau Jahresprogramm 2015

Das Jahresprogramm wird in Papierform an alle Mitglieder abgegeben. Marlene Krapf gibt zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Anlässe.

 

Das ausführliche Jahresprogramm liegt dem Protokoll bei.

 

 

 

10.       Allgemeine Umfrage

·        Bei Doro Giezendanner sollen sich diejenigen per E-Mail melden, die in elektronischer Form über Anlässe etc. informiert werden möchten.

·        Sandra Birrer, Präsidentin der Frauenriege Bernhardzell, stellt kurz den Turnverein und dessen Aktivitäten vor. Sie würde sich freuen, wenn die eine oder andere Person der Damenriege beitreten wird. Es seien alle Interessenten herzlich eingeladen, jeweils am Montagabend von 20-21 Uhr beim Training zu schnuppern.

·        Carmela Di Sarli, Mitglied des Kirchenchors, stellt ihren Verein vor. Sie würde sich ebenfalls freuen, neue Mitglieder im Kirchenchor begrüßen zu dürfen. Carmela merkt an, dass der heutige Kaffee namens der Kirchenverwaltung spendiert werde.

·        Hans Imboden bedankt sich beim Vorstand für das Engagement im vergangenen Vereinsjahr. Als Zeichen der Dankbarkeit überreicht Hans jedem Vorstandsmitglied ein Büchlein mit wohltuenden, bereichernden Gedanken und Gedichten. Hans nutzt die Gelegenheit sich auch bei allen Vereinsmitgliedern zu bedanken, die den Verein stets aktiv unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Präsidentin                                                                         Die Aktuarin

 

 

 

 

________________________                                          _______________________

Marlene Krapf                                                                          Doro Giezendanner- Kehl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beilage

- Bericht der Vereinspräsidentin

- Bericht der Revisorinnen

- Jahresprogramm 2015